Letzte Aktivitäten

  • kotzbrocken

    Hat eine Antwort im Thema Abgestorbene Algen loswerden verfasst.
    Beitrag
    Ist ein bekanntes Ptoblem. Versuchen kannst du es mit Peroxid. Gerade jetzt wo die Pflanzen nicht im Weg stehen könnte man es versuchen. Musst ja nicht gleich die ganze Fläche einstreuen sondern erstmal einen Teil
  • Olli

    Hat das Thema Abgestorbene Algen loswerden gestartet.
    Thema
    Hallo,

    ich mache einfach mal ein neues Thema auf, weil es nicht zu 100 Prozent in eines der bereits vorhandenen passt.

    Und zwar explodierten letztes Jahr auch bei uns im Teich bei optimalen Wetterbedingungen die Fadenalgen.
    Das waren speziell im…
  • usipp

    Beitrag
    Alles andere wäre schon erstaunlich gewesen, Unterwasserpflanzen machen schließlich auch Photosysthese....Das Mittel ist nur angesagt, wenn man keine Unterwasserpflanzen hat, und führt da es auch alle Schwebalgen umbringt natürlich auch dazu, daß…
  • per-erik

    Beitrag
    Wir haben letztes Jahr einen Photosyntheseblocker getestet, da ist das Wasser auch leicht bräunlich geworden. Hat sehr gut gegen Fadenalgen geholfen - allerdings auch gegen alle anderen Unterwasserpflanzen. Letztendlich sind sogar die Seerosen…
  • Daelmanu

    Hat eine Antwort im Thema Gollum's Schwimmteich verfasst.
    Beitrag
    Hallo Mirco,
    ebenfalls ein erfolgreiches und gesundes Jahr 2019 - nicht nur auf das Wohl des Teiches bezogen! Mein letztes Jahr war schwierig. Hohe Verdunstung, relativ viele Fadenalgen durch phosphathaltiges Nachfüllwasser. Ich bin gespannt wie diese…
  • holgerh

    Hat 3 neue Bilder hochgeladen.
    Bilder
    • jetzt müssen wir nur noch den Winter abwarten und schauen, welche Pflanzen sich richtig entwickeln
    • jetzt müssen wir nur noch den Winter abwarten und schauen, welche Pflanzen sich richtig entwickeln
    • jetzt müssen wir nur noch den Winter abwarten und schauen, welche Pflanzen sich richtig entwickeln
  • usipp

    Hat eine Antwort im Thema Hartnäckige Flecken auf der Teichfolie verfasst.
    Beitrag
    Hartnäckige verkalkte Algenbeläge bekommt wohl kein Roboter abgebürstet. Das Problem der hartnäckigen Algenflecken habe ich unterdessen über eine andere Reinigungsmethode gelöst: Ich habe mir bei ebay ein Mundstück zum Tauchen besorgt, Das dann…
  • usipp

    Beitrag
    Wir haben das Spurenelementkonzentrat jetzt seit 2016 mit sehr gutem Erfolg in Gebrauch. Pflanzen wachsen wie Bombe, Fadenalgen haben wir nicht mehr viel! Richtig durchschlagenden Erfolg gab es allerdings erst, als ich mit Kaliumnitrat im Sommer…
  • usipp

    Hat eine Antwort im Thema Welches Problem hat mein Teich? verfasst.
    Beitrag
    Das eingebrachte Gestein / Kies solltest Du definitiv mal auf Phosphat testen. Am beste mörsern und in Destilliertem Wasser einige Zeit stehen lassen, dann das Wasser im Überstand auf Phosphat testen. Ich hatte damals auch ein Riesen Problem mit…
  • usipp

    Hat eine Antwort im Thema Welches Problem hat mein Teich? verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Nitro)

    Wo ist denn da etwas nachgewiesen????? Diese Bakterienpräparate sind aus meiner Sicht schlicht Geschäftemacherei!
    In einem Teich sind alle Bakterien zumindst in geringer Zahl enthalten, die ein Teich braucht. Unter geeigneten…
  • usipp

    Like (Beitrag)
    Hallo,
    hört sich ja so an, als wenn dein Kies an der ganzen Geschichte schuld wäre. Wenn du den Kies auch im Becken auf dem Boden hast, kann es dann sein das der selbige angereichert ist mit Phoshat und so ein idealer Nährboden für die Algen ist ?
    Zu den…
  • usipp

    Hat eine Antwort im Thema Von Algen, nicht wachsenden Pflanzen und 0 Phosphat verfasst.
    Beitrag
    Hi,

    habe Deine Probleme schon die ganze Zeit verfolgt. Hat sich denn 2018 alles zum Guten entwickelt?

  • usipp

    Hat eine Antwort im Thema Faden algen - rapid growing verfasst.
    Beitrag
    Hi Jens Christian:

    Regarding Phosphate measuring: Which kind of device/assay do you use?

    There are not many assays on the market that are reliable at the low concentrations of ~ 0,001 mg/l ortho-phosphate that are required in swimming ponds.

  • usipp

    Beitrag
    Und Du solltest tatsächlich mal überlegen Deinen teich so umzubauen, daß Du den Pflanzbereich als durchspülte Regenerationszone nutzen kannst!
  • usipp

    Beitrag
    Fütterst Du denn die Kois? Falls ja, hast Du da schon Dein Hauptproblem, so viele Nährstoffe kann ein Schwimmteich nicht vertragen.

    Was die Emiko Teichpflege angeht bin ich skeptisch, ob die zum Rückgang der Algen geführt haben. Auf deren Website ist…
  • usipp

    Beitrag
    Ich habe auch jahrelang auch mit Fadenalgen zu kämpfen gehabt. Habe auch vieles probiert. Algizde lösen das Problem nicht, da Phosphat im Teich bleibt, und Phosphatfilter sind nicht wirklich effektiv.

    Seit einigen Jahren dünge ich jetzt Stickstoff und…
  • usipp

    Hat eine Antwort im Thema Gollum's Schwimmteich verfasst.
    Beitrag
    Hi Mirco,

    Unterwasserpflanzen wachsen in kaum einem Schwimmteich. Das Problem ist, daß Unterwasserpflanzen anders als Sumpfplanzen oder Pflanzen mit Überwasserblättern an Kohlenstoffmangel leiden. Anders als in natürlichen Gewässern mit…
  • Gollum603

    Hat eine Antwort im Thema Gollum's Schwimmteich verfasst.
    Beitrag
    Ich wünsche euch allen ein erfolgreiches, gesundes und badereiches 2019....Ich freue mich von euren Projekten zu lesen und hoffe auf viele interessante Gespräche, Anregungen und Ideen hier in diesem wundervollen Forum. Beste Grüße aus dem hohen…
  • Vandueck

    Hat eine Antwort im Thema Naturpoolprojekt verfasst.
    Beitrag
    Ok danke für die Rückmeldung,
    die Fotos werde ich wohl am Rechner nachreichen...
    Ja die Filterstation ist mit Variopumpe
  • kotzbrocken

    Hat eine Antwort im Thema Naturpoolprojekt verfasst.
    Beitrag
    Sollte so funktionieren. Die 1200 - er ist die mit der Variopumpe ?