Es blüht so langsam

Blutweiderich, sollte in keinem Teich fehlen . Eine Pflanze der Superlative, Anspruchslos, kann recht trocken bis in 10 cm tiefem Wasser wachsen, verträgt wenige oder viele Nährstoffe, ist auffällig als Spätsommerblüher mit leuchtender Farbe, ist dekorativ mit schlankem, auftrechtem Wuchs. Auch für Bachlauf geeignet.

Aktiver Naturschutz der heimische Blutweiderich wird viel besucht von Bienen, Schmetterlingen und anderen Insekten.

Teilen