Beiträge von Renegade

    Hi also mit der EPDM Folie ist das ja eine gute Sache zumal sie auch noch günstiger

    ist. Werde dazu mal meinen Dachdecker befragen ob es diese denn auch in anderen Farben außer schwarz gibt.
    Wir sind immer noch an der Planung auch wenn bei uns eigentlich alles hinpasst ist es garnicht so einfach. Also an einer langen und kurzen Seite über Eck soll mal die Terrasse anliegen. Die beiden anderen sollen dann für die Teichoptik sorgen bin mir nur nicht sicher wie es mit dem 2 Topfsystem umgesetzt werden soll. Vllt hat ja jemand von euch Anregungen oder eine möglichst einfache Idee zur Umsetzung.

    Ich denke es mir so, dass ich den Boden Glatt auslegen kann dann kommt ja eh der Rahmen drauf. Und hinter dem Rahmen wird aufgefüllt und die Uferflächen ja sowieso. Also habe ich ja eh nur den Boden als sichtbaren Bereich der Folie und der Rest ist unterm Kies und da sollten doch die Falten egal sein.
    Oder denke ich falsch ?

    Ok danke aber da ich eh auf Holzrahmenbau gehe werde ich sie wohl selbst verlegen da ja nichts geschweißt werden muss. Wird die Folie dort auch einzeln verkauft habe dazu leider nichts gefunden.

    Vielen Dank für deine Antwort.

    Ich werde die Tage mal unsere Vorstellungen auf Papier bringen und dann mal sehen was ihr dazu sagt. Wo bekomme ich denn Folie zu einem guten Preis ? Und vorallem welche gibt ja verschiedene. Gibt es da was gut zum Holzrahmenbau passt ?

    Hallo, ich möchte mich erst einmal vorstellen. Wir eine Junge Familie haben letztes Jahr unser Haus gebaut in Thüringen. Nun haben wir uns an die Planung des Gartens gemacht und auch beschlossen einen Pool zu bauen. Auf der Suche bin ich auf dieses Forum gestoßen und wir waren uns sofort einig, dass wir einen Schwimmteich haben wollen.

    Unser Grundstück ist sehr groß mit 2000qm und da bietet sich sowas einfach an.

    Ich habe jetzt schon sehr viel gelesen und Ideen geholt. Da wir jetzt im Frühjahr unser Grundstück komplett begradigen lassen wollen und somit einen großen Bagger vor Ort haben dachten wir könnten wir ja schon den Grundstein für das Projekt legen. Grad weil wir um das Haus sowieso noch Erde brauchen um dieses an das Grundstück anzugleichen.


    Am liebsten sollte alles so einfach wie möglich gehalten werden da wir alles selbst realisieren möchten um kosten zu sparen. Deswegen soll der Teich auch mit Holzrahmen Konstruktion gebaut werden da ich mich ans mauern nicht ran traue und uns das mit dem Holz auch sehr gut gefällt.

    Nun zu den Fragen


    Wir haben einen recht hohen Grundwasserspiegel welcher im Winter auf ca. 1,50m ansteigt muss ich dort was beachten ?

    Ich denke ja wenn wir nur das Loch vorbereiten wird dieses sicher volllaufen und auch einbrachen. Daher grundlegend wir sollten wir ran gehen und was sollten wir dieses Jahr noch schaffen damit wir wenigstens erst einmal einen stabilen Rohbau haben.


    welche Formen und Varianten lassen sich einfach realisieren ?

    Optisch gefällt uns ja das Eintopfsystem jedoch wurde ich praktisch gern auf Zweitopfsystem gehen gibt es da vllt eine die Optik und System vereint ?


    ich bedanke mich schon einmal für jede Hilfe