Beiträge von allround dilettant

    Meine Hochachtung bei dem Projekt. Das scheint mir auch ziemlich gut durchdacht. Hast du bei den Kosten den Fuhrpark mit eingerechnet? Bagger, Schlepper, Krananhänger?

    Aber sieht klasse aus.

    Wie hast du das mit den Kunststeinen geplant? Kaufen oder selbst herstellen?


    Andreas

    Kosten bisher:

    Baggerungen 6Std.23 to Bagger € 500,00
    Filter, Pumpen, Skimmer, komplett € 500,00
    Schalsteine, Zement € 750,00
    15to Betonschotter 0/16,+ 15to Rollschotter 16/32 € 700,00
    Vlies 6x50m²,280g/m² € 190,00
    Panzergewebe 4x25m², 330g/m² € 190,00
    Kanalrohre € 300,00
    Steckeisen € 50,00
    Kalk-Zement- Handputz 140x40kg € 450,00
    PVC Folie 1,5mm+ Vlies 300g ca. 160m² € 1.435,00
    Filterkies 4/8 ca. 7 to € 100,00

    Traktor und Geräte hab ich selbst und hab ich bei den Kosten nicht berücksichtigt!

    Kunstfels möchte ich auch selbst herstellen- wenns wieder etzwas wärmer wird.



    Verputzen war nötig da wir keinen Lehmboden, sondern grobkörnigen Flinzboden mit scharfkantigen brüchigem Gestein haben, zudem sind die steilen Uferbereiche immmer ausgebröckelt.

    Die steilen Ufer haben sich aus Platzgründen und gewünschter Wassertiefe ergeben.

    Folie ist 1,5mm PVC, Vlies 300g 2-3 lagig.

    Filtertechnik (Fa. Wiltec):

    • SunSun CBF-350C Bio Teichfilter bis 90000L
    • SunSun CTF-12000 SuperECO 12000l/h 100W Pumpe
    • Jebao Schwimmskimmer SK-40
    • SunSun CUV-218 - 18W UVC-Lampe

    zusätzlich Bachlauf mit 5 Filterbecken (1+2 noch nicht fertig) Becken 1 und 2 werden im untern Bereich mit 2 Durchläufen verbunden und mit Filterkies befüllt-> vertikale Durchströmung, die Becken 3, 4 und 5 sind bereits fertig, mit 7to Quarz-Filterkies 4/8mm befüllt und jeweils über kleine Wasserfälle verbunden.


    Teichboden ist mit Rollschotter 16/32 bedeckt. Reinigung war bisher nicht nötig, allerdings wird erst seit Juli 2019 zum Schwimmen genutzt. Reinigungsaufwand hat sich bisher in Grenzen gehalten. Anfangs täglich Filter und Skimmer reinigen (1. Algenplage) danach hab ich den Filter alle 3-4 Wochen gereinigt, und immer glasklares Wasser. Regelmässig mit Kescher abfischen


    Im Frühling steht dann noch an:

    • Uferbereiche gestalten (voraussichtlich Kunstfelsen)
    • Flachwasserzone fertig mit Steinen auslegen
    • div. Gestaltungsarbeiten usw.

    Baukosten bisher unter € 5000,-