Beiträge von torf

    genau... ist der Überlauf.

    Ich habe die UV Lampe eingebaut, nach dem ich eine seeeehr lange Grünphase zum Beginn hatte. Bei mir hat sie zur Aufklarung beigetragen. Ich werde sie aber irgendwann wieder ausbauen oder als Bypass legen, wenn das Wasser dauerhaft klar bleibt. Auch beim Schwimmbetrieb ist sie ausgeschaltet, da 230V.... :saint:

    Thanks...:)

    I think my wife ordered a set of greens for the filter via amazon. I was a little bit confused when I received the package. The plants were really small and only a few stems. But they grow up really fast....

    habe keine Ruhe gehabt und den Deckel nochmal abgeschraubt. Die Welle ließ sich deutlich leichter drehen.... also Wasser drauf und angeschlossen..... sie läuft seit 30 min. wieder. Aber normal kann das doch nicht sein....

    Mal sehen, was H. Glenk morgen sagt....

    Hallo Ihr,

    leider musste ich gerade bei meinem üblichen "Kontrollgang" feststellen, dass meine o.g. Pumpe aus dem Shop die Fehlermelung ER04 - Pumpenrad blockiert zeigt. Mit der Hand lässte ich das Rad tatsächlich schwer drehen, ich sehe aber keine Blockade o.ä.


    Nun die Frage: Wie lange kann ich den Filterbereich ohne Durchströmung stehen lassen? Pder hat jemand eine gestreiche Idee, wie ich das DIng wieder zum laufen bekomme?

    Die Welle habe ich herausgezogen - war allerdings soweit sauber. Ist es normal, dass diese sich relativ schwer drehen lässt? Habe keinen Vergleich zu einer funktionierenden Pumpe....

    Der Skimmer ist nicht zu schwach - es kommt auf die Pumpenleistugn an. Wenn Du den Filter mit ca. 3000L/h durchlaufen lässt (ist bei mir die niedrigste Stufe der Variopumpe) hast Du zwar einen Sog am Skimmer, der reicht bei etwas Wind allerdings nicht aus, den gesamten Schwimmbereich abzusaugen. Deshalb noch eine Möglichkeit schaffen, um auch Wasser am Filterbereich vorbei bewegen zu können. Ich habe zusätzlich noch einen Wasserfall und lasse die Pumpe mit ca. 60W laufen. Das erzeugt einen bei mir ausreichenden Sog. Ich kann auch noch weiter mit den Absperrschiebern variieren....

    Nanü... Herr Pieper hat mich zum Glück sehr gut zu den Produkten und Einsatzbereichen beraten.... ist er nicht mehr da?

    Die WPC Dielen haben ca 5mm Abstand zueinander. Auf dem Boden vom Tchnikschacht habe ich Garnitplatten (hatte ich noch über;)...) auf Mörtelsäcken liegen. So ist stehe ich immer trocken. Ich habe ein Gefälle im Boden und an der tiefsten Stelle in der Ecke eine flachansaugende Pumpe mit Schwimmerschalter, die das Wasser über einen Ablauf hinausbefördert.

    wenn es der Skimmer "L" ist, würde ich es so verstehen, dass der Korb dabei ist.

    • Fangkorb: Nylon Filterkorb für Grobschmutz bis 3 mm. (optional nutzbar)

    Ruf doch mal im Shop an....

    Wollte ich erst an das dritte Ventil hinter der Pumpe anschließen, war dann aber zu faul, da ich es eilig hatte...:P. Also in die direkte Zuleitung zum Bioflow. Werde wenn das Wasser klar bleibt die Lampe ausbauen und ein gerades Rohrstück zwischenstecken....

    ich habe eine Osaga 55W aus Edelstahl zwischen Pumpe und den Filterstrümpfen vom Bioflow eingebaut. Ist alles schraubbar gestaltet - so kann ich die UV Lampe auch schnell wieder ausbauen, wenn ich sie (hoffentlich) längere Zeit nicht benötige und das Glasrohr in dem Gehäuse bleibt sauber.

    Kurzes Update:

    Die UV Lampe ist seit 3 Tagen ausgeschaltet... das Wasser ist klar geworden und scheint sich bis jetzt stabil zu halten. Wassertemperatur lag heute bei 24°C.... schon ein tolles Gefühl sich im eigenen Pool abzukühlen!!! 8)