Beiträge von Bellis

    Wenn ich den Hahn vom Biodrain (Zuleitung zum Biodrain) leicht geöffnet habe ĺäuft doch das Wasser zurück, oder?

    Was meinst Du mit Hahn und Ventil geöffnet lassen? Ventil am Druckfilter ist klar. 🤔

    Ich wollte den BSF und die Pumpe ausbauen und trocken stellen. Dann die Schieber vom Skimmer und Tiefenansaugung schließen, sowie die Hähne zum Biodrain.

    Ich habe nun beschlossen die Pumpe weiterhin laufen zu lassen. :thumbup:


    Hierzu habe ich noch 2 Fragen.


    1. Wenn man die Pumpe den Winter durchlaufen lässt, erübrigt sich dann das Rückspülen im Frühjahr?


    2. Frage ^^, wenn alles läuft und das Wasser weiterhin 24 Stunden durch die Leitungen läuft, minimiert sich dann das Erfrierungsrisiko?


    ...und noch 1 Frage 8o, was hattet Ihr so für Stromkosten bei dem "Ganzjahresbetrieb"?

    Hallo Ralf Glenk,


    danke für Deine Rückinfo zum Thema.


    Hier habe ich aber mal noch eine Frage und zwar, wie ich mich jetzt orientieren kann, da sich der Block ja aufgelöst hat. Dieser hätte ja eigentlich 1 Jahr halten müssen. Heißt das jetzt, das er 1 Jahr im verborgenen arbeitet und ich erst im nächsten Jahr August den neuen rein hänge?

    Wie gesagt, die Wasserqualität ist Top und Eure Produkte sehr empfehlenswert. Ich bin nach wie vor begeistert und wünsche mir, das das auch so bleibt. ;):thumbup:

    Hallo,


    beim säubern des BSF heute habe ich mit Verwunderung festgestellt, das sich der Phosphatblock (ein halber) ganz aufgelöst hat. Ich hatte diesen ganz unten in der Strömung liegen. Der Block wurde im August reingelegt.


    Wasser ist Top. PH-Wert bei 8,0 - 8,2. Woran kann das liegen? Bin eigentlich davon ausgegangen das dieser 1 Jahr hält. Wasservolumen liegt bei 186000 Liter. Die Pumpe läuft 24 Stunden bei ca. 60%.


    Habt Ihr hierfür eine Erklärung? Zum Glück habe ich gestern noch einen halben bestellt (Rabattaktion ;)), der sollte aber eigentlich erst im nächsten Jahr eingesetzt werden.


    Bellis

    Hallo alle zusammen :S,


    ab der nächsten Woche soll das Thermometer unter die 10 Grad Marke rutschen und für die Nächte wird der erste Frost erwartet.


    Wie macht Ihr Euren Teich winterfest?


    Ich habe heute Nachmittag die Pumpe ausgeschalten und angefangen die Filtermedien von Druckfilter zu säubern. Morgen will ich den BSF säubern, ausbauen und trocken lagern. Den Druckfilter werde ich säubern, trocken wischen und danach sauber verschließen.

    Die Pumpe ausbauen, säubern und auch trocken lagern.

    Habe ich was vergessen?


    Ach, und noch was.

    Soll ich die Zugschieber der Rücklaufgarnitur zuschieben? Was meint Ihr?

    Was ich auch nicht richtig verstanden habe, wie macht Ihr das mit dem Skimmer, d.h. wo genau kommt das Styropor hin? Gibt es hier Fotos?


    Muss ich bei den Leitungen was beachten?


    Über Eure Feedback freue ich mich sehr.


    Bellis

    Hallo Ralf,


    der Tapir ist bestimmt sehr gut und ich würde ihn auch sehr gerne nehmen, aber da wir uns dieses Jahr einen Robbi gekauft haben ist das Budget für den Teich erheblich geschrumpft. :S


    Das Filterbecken ist zudem nicht so groß und sollte mit einem kleineren Sauger gut zu schaffen sein. Wir haben einen großen Kärcher der nass und trocken saugt. Ich bin bisher immer davon ausgegangen, das die Saugkraft zum absaugen der Steine zu groß ist und wollte daher ein Gerät mit Saugregulierung haben. Der Kärcher saugt ziemlich gut..^^


    Aber Du hast recht, vielleicht sollte ich es mit dem Mulmtrichter erst einmal versuchen. Wenn es nicht geht dann kann ich ja immer noch einen Teichschlammsauger kaufen. ;):thumbup:

    Na da bin ich aber froh. Hatte schon Angst alle Pflanzen wieder raus holen zu müssen :S. Dann lasse ich die auch alle so drin und werde das ganze beobachten. Die Seerosen werde ich wohl aber auch in einem Kübel setzen. Ein Züchter sagte mir das es für die Seerosen so besser wäre, zu mal sie auch lieber lehmigen Boden mögen. :/


    Die Pflanzen gedeihen alle prächtig, bis auf die Schwertlilien, das kann aber auch am Wetter liegen. Ist ja schließlich Herbst. ;)^^

    Hallo liebe Forenmitglieder,


    ich benötige mal wieder Euren Rat.


    Im August habe ich unsere Teichpflanzen in Kies gesetzt, ohne Korb/ Kübel. Nun habe ich gelesen, das man die Wasserpflanzen auf jeden Fall in ein Gefäß setzten soll um das Wurzelwachstum einzudämmen, um somit ein beschädigen der Folie zu verhindern. Dabei dachte ich, das die Wurzeln gerade wichtig sind für eine bessere Durchströmung des Kiesfilters. Habe Pflanzen aus Ralf Glenks Buch gepflanzt ( Schilfrohr, Segge, schmalblättriger Rohrkolben, Igelkolben, Seerosen und einige Unterwasserpflanzen).


    Wie habt Ihr das gemacht? Soll ich die Pflanzen wieder raus holen und eintopfen?


    VG Bellis

    Den Wasserfall schalte ich abends aus. Hierbei drehe ich einfach den Hahn zu und den Biodrain auf, da dieser sonst gedrosselt wird.

    Die Rücklaufgarnituren habe ich auf der gegenüber liegenden Seite, was ja auch Sinn macht, ich denke auch im Bezug zum Skimmer.

    Hallo alle zusammen,


    ich wollte Euch mal fragen wie oft Ihr Eure Filter säubert?


    Ich reinige täglich das Sieb vom BSF und den Skimmer (Eimer). Einmal wöchentlich ist der Druckfilter dran, hierbei entnehme ich das Filtermedium und spüle dies aus. Dort sind solche kleinen, durchsichtigen Kügelchen drin. Keine Ahnung was das ist. Dies hat am Anfang sehr "fischig" gerochen, beim letzten Säuberungsgang (gestern) jedoch nicht mehr so, aber diese klitschigen, durchsichtigen Kügelchen sind noch immer da.


    Die Wasserqualität ist sehr gut. Klare Sicht bis zum Boden und keinerlei Algen weit und breit.

    Hallo Torf,


    ich habe meine Tiefenansaugung unterhalb von Skimmer angebracht und bin sehr zufrieden. Kann ich so nur empfehlen.

    Meinen Wasserfall habe ich am Ausgang nach dem Druckfilter angeschlossen. Ich habe das Technikset 8 aus dem Shop, das funktioniert sehr gut. Bei diesem Set kannst Du bis zu 3 Ausgänge belegen, ich habe 2 für den Bioflow und einen für den Wasserfall. Somit benötigst Du keine weitere, zusätzliche Pumpe.


    Viel Erfolg ;):thumbup: