Beiträge von dtuttis

    Danke für die Aufmunterung Es geht langsam besser. Grund in Sicht😊

    Das werde ich wohl auch machen, habe selbst noch eine liegen und werde sie falls es in 14 Tagen nicht besser ist einmal zwischen schalten. Ich halte euch auf dem Laufenden. Drück mir die Daumen

    Nur noch grün. Sichttiefe 1 Meter. Warte jetzt noch 14 Tage, dann werde ich entscheiden was ich mache. Werde morgen mal ein Foto einstellen.

    Hallo, hat jemand von euch einen Vliesfilter verbaut? Langsam werde ich ungeduldig wegen des grünen Wassers. Ich weiß es dauert etwas bis sich alles eingespielt hat, nur so langsam liegt meine Frau mir in den Nerven. Gruß;(

    Ja, das habe ich mir auch gedacht. Aber bei mir war es so, dass die Pumpe nicht richtig gearbeitet haben, da zwei Lagen Fließ verarbeitet worden sind. Somit ist kein Wasser durch den Regenerationsbereich geflossen. Die Pumpen habe., Und es ist zurück gedrückt worden. So habe ich das gemerkt. Zum Glück noch früh genug. Gruß

    Hallo


    Ich wollte einmal fragen wie lange es bei Euch gedauert hat, bis der Kiesfilter richtig gearbeitet hat? Musste nochmal umbauen, da der Galabauer meinte, eine Trennschicht zwischen den Kornstufen einzubauen (Vlies) 🤦‍♂️ Jetzt haben sie es auf meinem Druck ausgebaut. Somit meine Frage wie lange es dauert bis das Wasser jetzt endlich mal klar wird. Gruß und schönes Wochenende

    Flex haben wir nur für den Pool benutzt. Unterschied ist auch das der flex. mit Schellen und der Klebe nur geklebt werden kann. Ach ja Flex höherer Wiederstand somit weniger Pumpenleistung bzw. Mehr Strom.

    Hallo, ich kann kurz Brocken nur zupflichten. Ich nutze den gleichen selber, und er läuft bei mir an einer 110 mm Leitung in schwer Kraft. Das funktioniert auch gut. Bei einem Bekannten, der den gleichen an einer Pumpe nutzt, hat nur Probleme.

    Für dich wäre aus meiner Sicht ein Druckfilter die einfachste Lösung wenn du keinen Komplettumbau in Erwägung ziehst. Dann brauchst du nur den Schlauch zwischen dem Wasserverteiler und der Pumpe trennen und den Filter dort einbauen.

    Ich arbeite momentan an verschiedenen Lösungen. Eine Variante habe ich am Wochenende getestet und bin spektakulär gescheitert. Die nächste Variante ist aber schon in Arbeit. Es wird also in absehbarer Zeit einen Druckfilter zum Nachrüsten geben.

    Würde mich sofort als Versuchskaninchen zur Verfügung stellen

    Für dich wäre aus meiner Sicht ein Druckfilter die einfachste Lösung wenn du keinen Komplettumbau in Erwägung ziehst. Dann brauchst du nur den Schlauch zwischen dem Wasserverteiler und der Pumpe trennen und den Filter dort einbauen.

    Ich arbeite momentan an verschiedenen Lösungen. Eine Variante habe ich am Wochenende getestet und bin spektakulär gescheitert. Die nächste Variante ist aber schon in Arbeit. Es wird also in absehbarer Zeit einen Druckfilter zum Nachrüsten geben.

    Ich hätte auch gern einen Filter von dir gekauft. Nur leider hast du momentan ja keine im Programm.