Beiträge von kotzbrocken

    Hallo,
    die Größe entspricht etwa meinem Teich. Technik ist im Appendix erklärt. Was ich nicht verstehe ist, warum du keine Folie einlegen möchtest. Auch wenn du die billigste Baumarktfolie nimmst, hast du wenigstens klares Wasser. Denn der Lehmboden dürfte dieses anständig eintrüben, allein schon bei Wasserbewegungen durchs schwimmen. Du würdest keinen Boden sehen, bei den Pflanzen nur den oberirdischen Teil. Da würde ich nochmal drüber nachdenken. Einerseits möchtest du das Wasser aufbereiten, andererseits kommen Nährstoffe über den Lehm in den Teich !!

    Hallo,
    am besten gar keine. Die Schildkröte, die ich mal mein eigen nannte, hat jede Nacht das Becken umgestaltet. Am besten wie ein Terrarium mit getrennten Wasser und Landbereich aufbauen. Und da die Pflanzen im Landbereich schützen, Meiner Meinung nach schlimmer als Barsche !

    Hallo,
    da ich in einem Schwimmteich kein Überangebot an Nährstoffen habe, bzw. versuche ein nährstoffarmes Wasser zu bekommen, kann auch nichts oder wenig nach unten gelangen. Da aber Blätter, Staub etc. eine gewisse Zeit an der Oberfläche schwimmen, kann es über einen Oberflächenskimmer entfernt werden. Voraussetzung ist ein 24h/7Tage Betrieb.
    Meine Erklärung dazu!!!

    Hallo, da ist ja nicht viel zu erkennen. Scheint mir etwas klein. wie groß stellst du dir den Regenerationsbereich vor. Drainsystem ist gut, liegt nur bei den meisten im 16/32 Kies. Nützlich wäre die Planungshilfe Schwimmteich hier aus dem Shop...leider zu !Da sind dann schonmal einige grundsätzliche Fragen geklärt. Ansonsten die Foren reichlich durchstöbern !
    Viel Spass !

    Hallo,
    habe die Erfahrung im Poolbereich gemacht, daß ältere Leute bzw. Personen mit körperlichen Einschränkungen eine Treppe bevorzugen. Hier steht man halt sicherer drauf und hat nicht die hohe Kraftanstrengung , sich an einer Leiter hoch zu ziehen.

    Hallo,
    in meinem ersten Sommer hatten wir dieses Jahr max. Temperatur von ca. 27 Grad. Der Teich ist im Sommer bis 11.00 Uhr durch einen riesigen Walnussbaum voll beschattet und in den Abendstunden ( ab 18.00 Uhr ) kommt von Westen her wieder Schatten. Reicht voll kommen, da sich auch im Spätsommer im Regenerationsbereich ( Wasserhöhe 30 cm ) sehr schnell erwärmt.
    Viel Glück !

    Das Wasser ist top und sehr klar.


    Hallo,
    da ist das Problem, warum deine Pflanzen nicht wachsen. Ohne Nährstoffe wollen die nicht so recht. Des weiteren kommt es darauf an was du gepflanzt hast. Jetzt ist es eh zu spät für neue Pflanzen. da würde ich bis zum Frühjahr warten und gucken was sich aus dem Wasser in Richtung Sonne reckt. Die super blühenden Pflanzen sind meistens die, die verkümmern. Ist halt ein Schwimmteich und kein Pflanzenteich ! :D

    Hallo erstmal und herzlich Willkommen hier im Forum. Also nach einem Jahr als Teichbesitzer kann ich sagen, daß der Pflegeaufwand etwa genauso groß ist, als wenn ich eine normal genutzte Gartenfläche habe. Also zeitlich ein bis zweimal Rasen mähen und durch häckern. Das schlimme ist bloß, daß das viel zu wenig ist. Da man gerade in der ersten Zeit so "geil" auf den Teich ist, rennt man sowieso permanent rum und guckt was sich alles so im Schwimmteich tummelt.Bin gespannt, wann das nachläßt.
    Am besten über soetwas vorab keine Gedanken machen. Das wird besser als man es sich vorstellt !

    Guten Morgen,
    dürfte ein sehr heikles Thema sein. Ich habe allen Meinungen zum trotz fünf Kois in meinen Schwimmteich gesetzt, die sich selber versorgen müssen. Durch ihren Stoffwechsel verbrauchen sie Nährstoffe aus dem Wasser, sorgen also somit für keine weitere Belastung. Nach einem Jahr sind die "Kleinen" auf stattliche 20 Zentimeter angewachsen. Angst und Stress scheinen sie nicht zu kennen, da sie in aller Ruhe hinter her schwimmen.
    Die Filterung ist hier aus dem Shop ( Bilder sind in der Galerie).
    Viel Spass beim planen.

    Hallo,
    mit fallen da nur zwei Möglichkeiten ein. Zum einen selber organisieren.Also einen LKW sonst wo leihen. Und die zweite Möglichkeit ist über MyHammer. Dort einfach den Transportauftrag einstellen und hoffen, daß jemand eine Leerfahrt hat.
    Viel Glück dabei !

    Wohin gehen dann die beiden Abgänge ? Der eine halb zu und der andere komplett zu ! Da müßte meiner Meinung nach einiges geändert werden. Aus Skimmer ziehen und dann über die Körbe bzw. ein Teil über den Wasserfall ( für die Optik und zur Auslastung der Pumpe) zurück. Der Aufwand ist relativ gering. Würde das ganze aber nochmal mit Peter Latzel zur Absicherung besprechen.

    Wenn ich das jetzt alles richtig deute, dann wäre die Ansaugung über die Skimmer und eine Rückführung über die beiden Körbe in den Regenerationsbereich ( in angemessener Geschwindigkeit) die effektivste Wasseraufbereitung.

    Die Pumpe mußt du aber über die Drehzahl regulieren, sonst läuft die sich tot z.B . gegen ein fast geschlossenes Ventil. Umgekehrt saugen über ein fast geschlossenes Ventil genauso ungesund. Drosseln würde ich auf 3 bis 4 Tausend Liter die Stunde.

    Sauerstoff ist ja wichtig, aber nicht mit Fließgeschwindigkeiten wie bei einem Orkan. Wird denn der Kies durchströmt oder handelt es sich nur um einen abgeteilten Pflanzenbereich ? Es wird an vier Stellen abgesaugt, aber wo und wie gelangt es wieder in den Pool. Und was ist das für Filtrationsgranulat ?