Minimale Größe Naturpool

  • Hallo zusammen,


    erstmal freut es mich hier ein Forum gefunden zu haben, wo man sich austauschen kann und auch Erfahrungen abgreifen kann. Vielen Dank hierfür! :) Leider suche ich aktuell noch eine Info, die ich bis jetzt noch (fast) nirgends wirklich finden konnte. Und zwar bin ich auf der Suche nach den kleinsten Naturpool, den man bauen kann. Es ist nicht so, dass ich keinen Platz im Garten habe, aber ich mag die Natur und alles soll entsprechend Platz finden, daher möchte ich ungern 50qm nur für Wasser "verbrauchen". Den kleinsten den ich bis jetzt gefunden habe, waren 3.5m x 3.5m aber ich habe jetzt überlegt, ob ich nicht eine DN2000 Zisterne verbaue und oben offen lasse. Dadurch habe ich ein gewisses Volumen um die Temperatur stabil zu halten und könnte aber problemlos rein springen um mich abzukühlen :) (Ein Pflanz-, Filterbereich kommt hier natürlich noch hinzu).

    Meine Frage: Hat jemand Erfahrung mit kleinen Wasser-Volumen ist? Wer hat mit welchen Volumen welche Erfahrung gemacht? Falls hier jemand Feedback hat, würde ich mich freuen!


    Vielen Dank und Gruß

    Stefan