Infinity Naturpool

  • Hallo Leute!


    Ich habe mich die letzten Tage sehr mit der Thematik Naturpool befasst.

    Mein Projekt sieht folgendermaßen aus. Ich baue einen Schwimmbereich mit 8x3,5x1,6 Metern. Dabei soll auf einer Seite (Infinity-Pool-mäßig) das Wasser über die Kante in den Regenerationsbereich nach unten rinnen. Von dort per Schwerkraft in den Bogensiebfilter und per Pumpe und Bodeneinlassdüsen wieder in den Schwimmbereich.


    Ist das grundsätzlich überhaupt möglich? Oder muss der BSF vor dem Regenerationsbereich stehen?


    Vielen Dank schon Mal für eure Hilfe.


    LG, Christian

  • Hallo Christian ,

    gefiltert wird vor dem Regenerationsbereich .

    Das Wasser sollte am besten im Schwimmbereich über Wand- oder Oberflächenskimmer in Schwerkraft zum Bsf fließen. Dann Pumpe dann evtl. Druckfilter oder zumindest Feinfilterung wie jetzt im aktuellen Biodrainverteiler integriert .

    Gruss Timo

  • Moin!

    Ja ich habe an einer Seite einen infinity-Rand. Es funktioniert sehr gut, wenn man sehr ruhig schwimmt... . Unterhalb der Kante ist eine Art Regenrinne, die in eine eingegrabene Tonne mündet, von wo das Wasser per Tauchpumpe (mit Schwimmschalter) bei Bedarf über ein Wasserspiel zurück in den Teich gepumpt wird. Da in der Praxis der Wasserstand aber immer um mehrere cm schwankt und ich nicht täglich nachfülle, bin ich meist ein paar cm unterhalb der Infinity-Kante. Andererseits ist es bei starkem Regen auch schon mal passiert, dass die Pumpe durchgehend gelaufen ist und die Tonne trotzdem überläuft. Ich habe auch schon mal daran gedacht, dort einen Filter einzubauen, aber bis jetzt passiert das alles noch ungefiltert.

    In deinem Fall würdest du fehlendes Wasser im Schwimmbecken wahrscheinlich gar nicht merken, nur im Klärbereich würde der Wasserspiegel absinken...

    Ich sehe aber in der Praxis, dass es nicht aller Dreck, der auf der Oberfläche schwimmt, über den Rand schafft und somit im Teich irgendwo absinken würde. Ein Skimmer sammelt mehr ein. Ausserdem würde bei dir der Dreck ja zuerst in den Regenerationsbereich gelangen, weil du den BSF erst danach einbaust. Sinnvoller wäre, wenn das Wasser, das über die infinity-Kante läuft zuerst durch den BSF geht, dann durch die Regenerationszone und dann zurück in den Teich...