Abdeckung Technikschacht

  • Hallo zusammen,

    mein Technikschacht (2,6m x 1,6 m, 1,5 m Tiefe) soll mit einer Holzterrasse abgedeckt werden. Für den Einstieg wollte ich eine Falltür in die Holzterrasse integrieren und innen eine Alutreppe montieren. Jetzt stellt sich die Frage, ob bzw. wie ich das Ganze nach oben - unter den Holzterrassenbohlen) abdichte. Der Technikschacht entwässert zwar zu einem Sickerschacht, aber ich wollte die eingebaute Technik doch vor Niederschlägen schützen. Ich dachte schon an eine Alu- oder PVC-Platte, die ich von unten an die Bohlen montiere, die etwa 15-20 cm über dem Technikschacht verlaufen. Damit wäre noch eine gewisse Belüftung möglich, schließlich soll das im Sommer keine Dampfsauna werden.... Vielleicht hat jemand im Forum da schon eine erprobte Lösung. Würde mich über wertvolle Tipps freuen !

  • Du solltest trotzdem auf eine ordentliche Lüftung achten... sonst hast Du dort unten eine Tropfsteinhöhle. Ich baue mir einen Rahmen aus VA Rohr. Darauf werden WPC Dielen befestigt. Mit ca. 4mm Abstand, um noch ein wenig Luft rein zu lassen.

    Der Deckel wird mit 2 Gasdruckfedern bestückt, um ihn einfach öffnen zu können.


  • calvi wie hast du deine Abdeckung inzwischen realisiert?

    Ich bin auch gerade am Überlegen, wie ich das realisiere. Werde es wahrscheinlich wie torf mit einem Metallrahmen und Dielen umsetzen. Die Schräglage des Sonnendecks bei Verwendung dieser Fugenschläuche würde optisch sicherlich kein Highlight sein aber hört sich grundsätzlich nach einer echten Alternative für die Abdichtung an.

    torf du hast deine Abdeckung offen und dein Boden nimmt die Feuchtigkeit auf oder hast du einen Ablauf integriert?

  • Die WPC Dielen haben ca 5mm Abstand zueinander. Auf dem Boden vom Tchnikschacht habe ich Garnitplatten (hatte ich noch über;)...) auf Mörtelsäcken liegen. So ist stehe ich immer trocken. Ich habe ein Gefälle im Boden und an der tiefsten Stelle in der Ecke eine flachansaugende Pumpe mit Schwimmerschalter, die das Wasser über einen Ablauf hinausbefördert.