PVC Leitungen/Technikbereich

  • Hallo,

    eine kurze Frage an die Fachleute.

    Sollte ich starres oder flexibles Rohr für die Leitungen benutzen?

    Ich habe bereits gelesen das das flexible Rohe eventuell bei Frost etwas sicher sein kann.

    Wie sieht es mit dem Durchflußverhalten aus ?


    Ich habe hier jetzt keine vorlieben da das flexible Rohr ja ebenfalls verklebt wird mit den Muffen und Schiebern/Absperrhähnen.
    DN50 sollte es überall bei mir sein.


    Über Kommentare würde ich mich freuen.. Danke..

    Schreibt mal wie ihr es gemacht habt. Generell würde ich mich über Bilder und Infos zu den einzelnen Technikbereichen bei euch freuen..

    Danke

    bye

    roman

  • Also für Erdeinbau würde ich auch flexibel nehmen. Solltest du oberirdisch etwas planen geht auch z.B. PVC Rohr in schwarz. Sollte aber im Winter leer sein, ansonsten macht es knack.

    Überlege halt bei mir selber einen Teil der Leitungen oberirdisch in der Hecke verschwinden zu lassen. Übergänge zum Wasser müsste dann auch flexibel sein.

  • Ich habe das flexible nur im Erdreich und im Teich selbst halt. Im Schacht ist alles mit festen 50er PC verklebt. Habe aber die Erfahrung gemacht das es günstig sein kann den einen oder anderen 90 Grad Bogen flexibel auszuführen... Gibt es fertig in Gummi zu kaufen. Das vereinfacht es an manchen Punkten etwas, da das geklebte echt keinen Spielraum lässt.


    Bilder findest du in meiner Galerie einige vom Pumpenschacht... Auch welche von nach meinem Umbau auf zwei Pumpenausgänge am BSF mit diesen flexiblen Bögen.


    Bilder wie ich das mit dem Übergang in den Teich gelöst habe findest du dort auch... Würde ich immer wieder so machen... Ist auch ideal zum Rückspülen. Den Tipp hab ich von Askari... Danke nochmals dafür.

  • Hallo,


    ich habe nach dem Technikraum auch nur noch flexibeles verlegt, hat auch den Vorteil das wenn sich irgendwann doch mal etwas setzt es ohne Probleme sich anpassen kann, große Bögen legen, läuft das Wasser halt auch besser als durch 90 Grad Bögen, und jede Verbindung kann eine Fehlerquelle mehr sein 🤨

  • HI, muß doch noch einmal nachhaken.,

    Heute sind die Sachen vom Shop gekommen und teilweise sind da DN63 Anschlüsse mit Reduzierung auf DN50 dabei.

    Soll ich wo möglich nicht besser DN63 nehmen ? und z.B. nur dann direkt vor der Pumpe reduzieren oder spielt das keine große Rolle?

    Da ich bis zum BSF DUO DN110 habe, würde das dann für die Wandansaugung und den Wasserfall nur passen?

    Lohnt sich das ?

    Danke

    bye

    roman