Darf ich uns vorstellen?

  • Liebes Schwimmteichforum,


    mit großer Freude habe ich euch entdeckt auf der Suche nach weiterführenden Informationen für unser Schwimmteich-Projekt das wir seid längerem planen und im Juli umsetzen möchten.
    Wir, dass sind eine Familie aus Hattingen im Ruhrgebiet, inklusive unserer beiden Töchter und unserem Hund Wilma
    .
    Da wir neu gebaut haben standen wir einerseits gartentechnisch vor der Freiheit neu gestalten zu können, andererseits aber auch vor der Schwierigkeit, die richtigen Entscheidungen zu treffen.
    Unser Grundstück steigt nach hinten hin an, daher haben wir in den letzten Wochen mit großen Steinen eine Etage eingezogen um eine ebene Fläche für den Schwimmteich zu schaffen.
    Mein Mann ist ein begnadeter Handwerker und hat das Haus selbst gebaut und auch die Gartengestaltung führt er selbst aus. Der Schwimmteich wird daher auch sein Projekt sein. Er setzt um und ich recherchiere und halte die Kosten im Blick. So in etwa die Aufteilung, auch wenn ich natürlich zwischendurch auf gerne mit anpacke....
    Sehr viele Steine sind nun noch übrig und wir würden die Seitenwände des Schwimmteichs gerne damit auskleiden und auch damit eine Schutzstufe modellieren. Uns plagen viele Fragen:
    welche Folie hält die Steine aus? Wieviel würde ein 500er Vlies abfangen und wäre das hilfreich. Können wir den Pool mörteln ohne die teuere Verbundmatte von Naturagart kaufen zu müssen.
    Wir haben so ziemlich alle Folgen der Sendung "Der Pool-Profi" mit Anthony Archer-Willis gesehen und da fällt uns auf, dass die scheinbar direkt auf die Folie betonieren. Wie kann das sein und vor allem Dingen langfristig halten. Da es echte Projekte sind, wird es hoffentlich nicht so sein, dass nach 6 Monaten alles wieder abblättert und die Familien dann mit einer Ruine dastehen...


    Ich möchte die Vorstellung jetzt auch nicht mit meinen Fragen sprengen sondern erst einmal nur meine Freude zum Ausdruck bringen euch gefunden zu haben.
    Vielleicht könnt ihr mich ein wenig an die Hand nehmen und mir sagen wo ich diese Fragen am besten platziere. Sollte jemand aus der Region dies lesen und an einem persönlichen Austausch interessiert sein, bitte melden. Um einen Schwimmteich in live zu sehen würden wir auch ein ganzes Stück fahren.


    Um euch einen Eindruck von unserem Garten zu verschaffen anbei zwei Fotos des aktuellen Stands und eines das wir während des Baus der Mauer gemacht haben.


    Freuen uns auf regen Austausch 8o

  • oops, leider sind die Bilder nur auf dem Kopf zu sehen. Kann mir nicht erklären wie das kommt. Können diese nachträglich durch mich gedreht werden?
    Gerne würde ich auch noch zwei Fotos unserer Entwürfe hinzufügen, damit ihr eine Idee von der Gestaltung und Größe unseres geplanten Schwimmteichs erhaltet.
    Leider kann ich hier aber nur über einen Online-Link Bilder laden. Geht ein direkter Upload aus meinen Dateien heraus nicht?

  • Hallo,


    zum Langzeitschutz der Folie würde ich auf jedenfall ein Vlies unter und auf die Folie legen ( Sandvichbauweise ). Gerade bei Steinen entsteht auf einer relativen kleinen Fläche eine hohe Drucklast die ggf. die Folie durchstanzen bzw. beschädigen kann. Ich habe HaTe-Vlies 500gr/m2 verwendet. Fotos vom Vlies findest in meiner Baudoku: Teichbau, weiter geht`s