Letzte Aktivitäten

  • Arno

    Hat eine Antwort im Thema Naturpool selbstbau / Hilfestellung gewünscht verfasst.
    Beitrag
    Naja bei mir ist das quasi der BER :D

    Nächste Woche sollten die Beton arbeiten abgeschlossen sein und dann wird die

    Technik verbaut.
    Technik wird die :
    -FST 1000
    -Biodrain twin Pflanzfilter
    -Skimmer für bogensieb
    -Rücklauf wird über einen Wasserfall…
  • mooere

    Hat eine Antwort im Thema Naturpool selbstbau / Hilfestellung gewünscht verfasst.
    Beitrag
    Sieht doch schon ganz gut aus.
    Ich habe zur Zeit auch das Gefühl auf der Stelle zu treten.
    Ich bin bei der Installation der Technik und will im nächsten Schritt den Filtergraben in Betrieb nehmen. 2-3 Wochen werde ich aber noch brauchen. :(
  • mooere

    Like (Beitrag)
    Ok dann ist ja alles Safe :)
    Hab für das Becken jetzt ein 4 x 2 m Fundament gegossen und wird dann 75cm hoch.
    Einlaufgarnitur wird zum absperren auch verbaut, damit der Wasserfall dann zum Einsatz kommen kann wenn man möchte.

    Habe die ganze Arbeit…
  • Arno

    Hat eine Antwort im Thema Naturpool selbstbau / Hilfestellung gewünscht verfasst.
    Beitrag
    Ok dann ist ja alles Safe :)
    Hab für das Becken jetzt ein 4 x 2 m Fundament gegossen und wird dann 75cm hoch.
    Einlaufgarnitur wird zum absperren auch verbaut, damit der Wasserfall dann zum Einsatz kommen kann wenn man möchte.

    Habe die ganze Arbeit…
  • Matzn516

    Hat eine Antwort im Thema Naturpool selbstbau / Hilfestellung gewünscht verfasst.
    Beitrag
    Hallo Arno, wenn ich richtig rechne liegst du mit 10-20% (Ralfs Empfehlung) innerhalb der Mindestgröße des Reg.-Beckens. So werd ich es auch dimensionieren.
  • Leni06

    Hat das Bild IMG_20180616_070728 hochgeladen.
    Bild
    IMG_20180616_070728
  • Arno

    Hat eine Antwort im Thema Naturpool selbstbau / Hilfestellung gewünscht verfasst.
    Beitrag
    Moin,

    Hätte nochmal ne frage bezüglich der Grünzone.

    Unser schwimm + kinderbereich ist 8,50 x 3,5 x 1,50m ( LxBxT) und 3 x 3 x 0.90, die beiden Bereiche sind durchlaufend ( kein separates Becken ) über eine Stufe verbunden.
    Nach Rücksprache mit dem…
  • Ralf Glenk

    Hat eine Antwort im Thema Hartnäckige Flecken auf der Teichfolie verfasst.
    Beitrag
    Peroxyd ist nicht unproblematisch, wenn der pH Wert zu hoch oder der Härtegrad des Wassers zu niedrig ist. Dann kann es zu Eintrübungen oder Aufschäumen kommen. Das muss jetzt nicht unbedingt eine Wechselwirkung mit anderen Mitteln sein.
    Ich möchte…
  • Steini68

    Beitrag
    Vielen dank für die Antworten.

    Werd mir noch überlegen wie ich das angehe.
    Jetzt hätte ich noch eine Frage:
    Wir planen den Beckenrand mit Granitplatten zu belegen. Wie können diese auf dem Rand (der Folie) befestigt werden?
    Die Platten sind 1 Meter…
  • Nitro

    Hat eine Antwort im Thema Hartnäckige Flecken auf der Teichfolie verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Olli)

    ich vermute hier mal einen Zusammenhang mit Peroxyd. Warum ich das vermute?: hatte letztes Wochenende keine Zeit und war nur unterwegs. Hatte noch Peroxyd rumstehen und dachte, putzt du halt damit den Teich...

    War auch schön sauber.…
  • Nitro

    Hat eine Antwort im Thema Hartnäckige Flecken auf der Teichfolie verfasst.
    Beitrag
    Bei mir auch alles im grünen Bereich. Schnecken sind aktuell zwar auch nicht mehr da, muss aber einen Grund haben, die hatten sich massiv vermehrt bis vor kurzem.
    Generell habe ich dadurch das ich keinen Wasserstand mehr im Filterbecken habe und eben…
  • Ralf Glenk

    Hat eine Antwort im Thema Hartnäckige Flecken auf der Teichfolie verfasst.
    Beitrag
    Ich habe den Phosphatbinderblock und die Supertabs im Einsatz. Fadenalgen gibt es nur im abgegrenzten Pflanzenfilter, nicht aber im Schwimmbereich. Ansonsten etwas Mulmbildung. Speziell nach einem Regenguss wenn die Nährstoffkonzentration kurzzeitig…
  • @Andreas Ich habe die Glasfaser auch aus China importiert. Firma: Mayki. Bis jetzt gabs keine Probleme ( war auch nur Probebetrieb ). Da wir jeden Tag Bilder schauen/machen ( Samsung/Panasonic etc. ) und Musik hören mit asiatischen Produkten bin ich da…
  • Arno

    Hat eine Antwort im Thema Naturpool selbstbau / Hilfestellung gewünscht verfasst.
    Beitrag
    Danke für das Bild :)

    Würdest du nachträglich lieber noch einen zweiten Spot einbauen?

    Das zweite set mit den 3led zum einhängen scheint mir auch interessant zu sein und preiswert :)

    Edith:

    Welche Farbe hat deine Folie?
  • maoh

    Hat eine Antwort im Thema Beleuchtung für bestehenden Schwimmteich verfasst.
    Beitrag
    @Andreas Ich habe die Glasfaser auch aus China importiert. Firma: Mayki. Bis jetzt gabs keine Probleme ( war auch nur Probebetrieb ). Da wir jeden Tag Bilder schauen/machen ( Samsung/Panasonic etc. ) und Musik hören mit asiatischen Produkten bin ich da…
  • kotzbrocken

    Beitrag
    Warum willst du nicht von innen Vlies auslegen. Was von außen schützt holft von innen auch.
    Mehr als der Vlies selber kann sich auch nicht mit Dreck anreichern und den siehst du nicht.
  • lee

    Hat eine Antwort im Thema Beleuchtung für bestehenden Schwimmteich verfasst.
    Beitrag
    Ich bin nun auch eines Besseren belehrt. China-Import taugt einfach nichts.

    Ich hatte einen Doppelpack von 7colors mit RGB-Steuerung verbaut. Nach einem Jahr war die erste Lampe defekt, welche kulanter Weise getauscht wurde. Jetzt, nach dem zweiten…
  • Jan

    Hat eine Antwort im Thema Naturpool selbstbau / Hilfestellung gewünscht verfasst.
    Beitrag
    Hi,
    ich habe einen drin. Der Schwimmbereich ist 6•3•1,75.
    Ist halt dezent 😊
  • Arno

    Hat eine Antwort im Thema Naturpool selbstbau / Hilfestellung gewünscht verfasst.
    Beitrag
    Hat irgendwer die Einbau led aus dem topteich Shop im Einsatz und kann mal ein Bild posten von deren Ausleuchtung?
    https://topteich.de/Schwimmtei…auscheinwerfer-ABS-Blende


    Überlege im flexibel zu sein das folgende Dreierset einzubauen:

  • thomas6789

    Hat eine Antwort im Thema Hartnäckige Flecken auf der Teichfolie verfasst.
    Beitrag
    Ist es eigentlich schädlich wenn ein Phosphatbinderblock parallel dazu verwendet wird?